Sie sind hier:
Irrhausen > Vereine > Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Irrhausen

Vorsitzender:

Thomas Wilwers
Irsentalstraße 14
54689 Irrhausen
Tel.: 06550 - 14 64

 

Aus der Geschichte:

Die Geschichte der organisierten Brandbekämpfung in Irrhausen reicht weit bis ins 19. Jahrhundert zurück. Schon 1832 erwähnt das ?Tagebuch für die Bestandteile des Gemeindevermögens? verschiedene Löschwerkzeuge. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte wuchs die Ausrüstung ständig an. So verfügte man schon 1894 über eine Saugfeuerspritze.
1904 wurde die freiwillige Feuerwehr Irrhausen offiziell ins Leben gerufen. Der 2. Weltkrieg führte zum Verlust fast sämtlicher Feuerwehreinrichtungen, so dass nach dem Krieg praktisch ein Neuaufbau erfolgen musste. In darauf folgenden Jahren wurde in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden die erforderliche Ausrüstung angeschafft. Im Jahre 1985 wurde im Rahmen der Dorferneuerungsmaßnahmen ein neues Mehrzweckgebäude mit Räumen für die Feuerwehr errichtet. Über einen neuen Tragkraftspritzanhänger verfügt man seit 1987, er enthält eine TS 8 samt Zusatzinstrumenten, Schlauchmaterial und weiteres Zubehör.

Die bekannten Wehrführer waren Johann Reines, Lambert Schröder, Hermann Wilwers und Valentin Schröder. Seit August 1989 wird die Freiwillige Feuerwehr von Thomas Wilwers geführt.

Die Feuerwehr nimmt auch Aufgaben im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich wahr. So begleitet sie die Fronleichnams- wie auch die Kirmesprozession. Das Maibaumaufstellen liegt seit vielen Jahren schon in den Händen der Floriansjünger.

Heute zählt die Feuerwehr Irrhausen 16 aktive Mitglieder, sowie alle ehemaligen Feuerwehrangehörigen als Ehrenmitglieder.